»Verlässliche Kirche durch klare Botschaft!«

Girls Day 3.0

02.02.2019
Foto

"gehetzt!?"

Unter diesem Schlagwort stand der 3. "Girls Day“ für Mädchen und junge Frauen, der am 26./27. Januar in unserer Gemeinde stattfand. In verschiedenen thematischen Einheiten, in Bibelarbeit, Rollenspiel und Andacht wurde überlegt, womit wir unsere Zeit füllen, was uns Stress macht, wie wir Entspannung finden und was die Ausrichtung unseres Lebens auf Gott hin dabei verändert. Auch der Gottesdienst am Sonntag nahm die Frage auf: Was passiert eigentlich mit unserem Zeitkonto, wenn wir die Prioritäten richtig setzen und zuerst nach dem Reich Gottes trachten? Christus verspricht: „Es wird euch alles (um was ihr euch sorgt) zufallen.“ (Mt 6,33) Weil wir bei ihm Ruhe in aller Unruhe finden können, darum gilt auch uns der Ruf: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will ich erquicken.“ (Mt 11,25)

Neben der intensiven Arbeit am Thema sorgten aber auch das „kreatives Kochen, Grillen und Frittieren“ sowie ein Kino-Abend im gemütlich hergerichteten Jugendraum dafür, dass der Girls Day nicht in Stress ausartete :)

Galerie: Girls-Day 3.0