»Verlässliche Kirche durch klare Botschaft!«

Gemeindetreff - Spezial

29.05.2019
Foto

Der im Terminplan angekündigte, turnusmäßige „Gemeindetreff“ am 28.05.2019 im Gemeinderaum erhielt diesmal durch Missionar Christoph Weber aus Südafrika eine besondere Note.

Weber berichtete unter anderem von einer veränderten Struktur der Missionsarbeit, durch die das starke Wachsen der christlichen Gemeinden im südlichen Afrika mit begründet sei. Die Verbreitung der christlichen Botschaft geschehe in vielen Landstrichen, etwa in Ländern wie Mosambik, Malawi oder Ruanda, immer mehr nicht nur durch die im üblichen Sinn bekannte Arbeit eines Missionars als Einzelperson, sondern weil aus bestehenden kleinen Gemeinden heraus sich Christen mit verschiedenen Berufen in Kurz-Seminaren theologisch ausbilden lassen. Danach kehren sie zurück in ihren Beruf, verbreiten das Wort Gottes in ihrem eigenen Umfeld und wecken so wiederum Interesse, so dass Gemeinden sich vergrößern bzw. neu entstehen.

Ebenso fördere auch die immer stärkere Vernetzung und internationale Zusammenarbeit der verschiedenen, lutherischen Partner, wie z.B. unserer LKM (Lutherische Kirchenmission), die LCSA (Lutheran Church in Southern Afrika) und die FELSISA (Free Evangelical Lutheran Synod in South Africa), im MLC (Mission of Lutheran Churches) die Verbreitung des Wortes Gottes.

Dies alles zu hören, sollte auch uns hier in der Gemeinde St.Michaelis Talle stärken und immer wieder bewusst werden lassen, auf welch verschiedene, wunderbare Art und Weise der ausgestreute Same des göttlichen Wortes wirken und so der Missionsbefehl unseres Herrn erfüllt werden kann. (emri)