»Verlässliche Kirche durch klare Botschaft!«

Auf in den Taunus

27.06.2018
Foto

Unsere Reisegruppe von 40 Personen verbrachte ein ereignisreiches Wochenende in Oberreifenberg, Frankfurt und Oberursel.

Auf dieser Reise ging es um „Berge“.

Thematisch aus Geschichten der Bibel und landschaftlich mit dem Feldberg und den Hochhäusern Frankfurts.

Wir besuchten das Römerkastell und das Saalburg-Museum. Senkenberg-Museum und Paulskirche, sowie Dom und Römer standen auch auf dem Programm. Vom Main-Tower hatten wir den grandiosen Ausblick auf die ganze Stadt.

Einige machten eine Schifffahrt auf dem Main, andere sahen dem Treiben der Touristen zu.

Den Sonntag verbrachten wir in Oberursel. Hier hatten wir das Glück, an den Festlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der Lutherisch-Theologischen Hochschule der SELK teilzunehmen.

Im folgenden Fotoalbum sind viele Eindrücke festgehalten und berichten bildlich über eine von Gott behütete und wunderbare Gemeindefahrt.

Im nächsten Gemeindebrief (Nr. 96) erscheint ein ausführlicher Reisebericht. (emri)

Galerie: Gemeindefahrt Taunus 2018