»Verlässliche Kirche durch klare Botschaft!«

Posaunenchor besucht Libori

27.07.2016
Foto

Auf Einladung unseres langjährigen Posaunenchor-Mitglieds Eckehard Plöger anlässlich seines 60. Geburtstags besuchten 9 Chormitglieder und 3 Ehepartner am Dienstag, den 26. Juli das weltweit bekannte Liborifest in Paderborn.

Mit einer Mischung aus katholischen Feierlichkeiten und buntem Markttreiben zählt es zu den größten und ältesten Volksfesten Deutschlands. Nach kurzer Erfrischung auf dem "Pottmarkt" zog unsere Gruppe zum von einer großen Menschenmenge gefüllten Domplatz, um sich rechtzeitig eine "aussichtsreiche" Position für die bevorstehende Prozession mit dem goldenen Schrein des Heiligen Liborius zu sichern. Dieser Schrein mit den Gebeinen des Heiligen Liborius ist eines der wichtigsten Reliquien des Erzbistums Paderborn. Während der Prozession war der Domplatz erfüllt von durch Lautsprechern übertragene kirchlichen Choräle - eine besondere Atmosphäre auf einem weltlichen Marktplatz.

Wir danken unserem Geburtstagskind Eckehard für einen erlebnisreichen Nachmittag. (emri)

Galerie: Posaunenchor auf Libori